Mittwoch, 18. Mai 2011

Sami niggi näggi...

hinder em Ofe stäggi....

Nee, ganz reicht es noch nicht um sich hinter dem Ofen zu verstecken!
Und 6. Dezember ist ja auch noch nicht.
Ich höre schon die Aufschreie: "lass es jetzt doch erst Sommer sein" :-)
Ich liebe ja den Sommer auch über alles, aber es geht noch so lange bis ich den Ofen einfeuern kann!  








Eine Öffnung für den Nikolaus hat's auch schon:



Und sogar ein Kamin!


Am Morgen wäre er im Dachboden stecken geblieben...



Bis am Abend wäre er aber immerhin schon im ersten Stock gelandet



Und wenn er keine Höhenangst hat, kann er ja den letzten Teil auch noch bewältigen



Auch der Elektriker war wieder auf dem Platz. Die Steckdosen und Schalter sind am Entstehen.




Und wir haben noch die Balken der Terrasse gestrichen. Jetzt geht's am Einfachsten. Ab Montag kommen nämlich Tilo und seine Leute wieder :-)





Es wird immer dunkler bis wir jeweils nach Hause fahren... und langsam spüren wir auch die Müdigkeit. Aber endlich werde ich mal meine überschüssige Energie los...








Kommentare:

  1. ...woooooow..... liebe jacqueline.... das wird ein traum haus!!!! ich bin echt begeistert!!! wuuuuunderschön!!!! und der ofen... ein traum... wunderschön!!!!
    ...aber ich sehe.... es ist viiiiiel Arbeit!!!
    Ich wünsche dir von Herzen, viel Glück und Erfolg damit!!!!
    gggglg nathalie

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Jacqueline

    das sieht doch schon super aus!!!
    Es wird ein wunderschönes Haus....
    Und ich wär froh wäre mein Ofen schon so weit ;)!!!
    In gewissen bereichen bist du schon weiter als wir, und der Rest kommt ja auch nach und nach!
    Und auch bei uns gibt es noch sehr viele Baustellen im und ums Haus, die fotografiere ich einfach nicht weil ich lieber das anschaue was schon einigermassen gut aussieht.... das motiviert mich mehr!
    Ich wünsch dir weiterhin viel Kraft und gutes gelingen!!!
    Liebe Grüsse
    conni

    AntwortenLöschen