Samstag, 10. September 2011

In jedem Mensch steckt ein Sammler....

Bei mir sind's Zeitschriften....

Hefte, Hefte, Hefte .... so weit das Ausge reicht!

Mehrheitlich Wohnhefte um es genauer zu sagen.
Ich bring's einfach nicht über's Herz diese schönen Zeitschriften wegzuwerfen. Und behalte nicht nur die selber gekauften, ich nehme auch noch die alten Hefte meiner Eltern mit.














Ich habe versucht mich nützlich zu machen und die Bohrstellen für die Küchengriffe zu markieren.
Beim dritten Loch, sage ich zu Stefan, "Du, ist da nicht ein Griff höher..."?
Ich wollte ihm schon sagen, dass er nicht bohren kann... nee, nee, ich war's wieder mal!
Wie könnte es nur anders sein! Falsch angezeichnet....
Das Malheur konnte aber mit Spachtel und Farbe behoben werden! Uf...









An den Schubladen fehlen noch die Muschelgriffe. Wir brauchen erst noch passende Schrauben.

 





Meine schönen Türgriffe sind jetzt auch überall angebracht!
Danke Peluk für den guten Tipp für die Montage.
Diese Türgriffe sind gar nicht soooo schlechter Qualität, man muss nur wissen wie anbringen.
Dafür sehen Sie hammermässig aus und kosten so um die 10 Euro!





Diese tolle Broschüre habe ich in Österreich bestellt:

 


Ein Teil davon ist online:



Meine neueste Errungenschaft bei Nostalgie im Kinderzimmer:

 


Morgen ziehen meine beiden Katzen ins neue Haus.
Bin gespannt was sie dazu sagen...



 

Kommentare:

  1. HEI - PHANTASTISCH SIEHT DEINE KÜCHE AUS, SO EINE HÄTTE ICH AUCH GERNE IN UNSEREM WEEKENDCHALET!
    HOFFE, DASS DEINE KATZEN DAS NEUE ZUHAUSE AKZEPTIEREN UND KEINEN UNFUG TREIBEN. WAHRSCHEINLICH MUSST DU SIE EINE ZEITLANG DRINNEN BEHALTEN - ABER SICHER HAST DU ERFAHRUNG MIT KATZEN!
    SCHÖNEN SONNTAG, WÜNSCH ICH DIR, BARBARA

    AntwortenLöschen
  2. ÜBRIGENS MIT DEN ZEITSCHRIFTEN ERGEHT ES MIR GENAU GLEICH WIE DIR - ICH HEBE ALLE AUF...ES REUT MICH SIE INS ALTPAPIER ZU WERFEN...UND JE NACH SAISON NEHM ICH SIE WIEDER HERVOR! ALLES LIEBE, BARBARA

    AntwortenLöschen
  3. Ich hatte auch Zeitschrift über 10 Jahre gesammelt und mir echt Stress gemacht, weil ich gemeint habe, ich müsse sie auch jedes Jahr alle anschauen. Letztes Jahr habe ich mich dann doch mal von einigen getrennt. Es war für mich eine Erleichterung. Jetzt schneide ich mir aus den Zeitschriften immer die tollsten Fotos aus und hefte sie in einen Ordner, so brauch ich nicht immer alles durchschauen. Ja und es geht ja gut voran mit deiner Küche und deinen Türen.
    Wünsche dir ein schönes Wochenende und sei ganz lieb gegrüßt
    Angi

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Jacqueline, dein Haus ist ein richtiges Juwel. Vom "Dach" bis zur "Bodenplatte" trifft es meinen Geschmack zu 100%!!! Meinen Glückwunsch zu diesem Traumhaus. Was mich interessieren würde, wo gibt es diese tollen Türfallen zu kaufen? Auch wenn die Montage etwas knifflig ist, sie sehen einfach grandios aus! Liebe Grüße Daniela

    AntwortenLöschen