Sonntag, 28. Oktober 2012

28. Oktober 2012 - WINTERzeit

Die ersten drei Fotos sind vom letzten Jahr.
Ich hatte heute nicht den Mut in's Schneegestöber zu gehen um das Haus zu fotografieren.




Unglaublich aber wahr, heute sah es so aus bei uns:

Schneekristalle an den Fenstern



Der Apfelbaum, der bis vor einer Woche noch Früchte trug


Unsere Pflanzen die wir in Extremis noch auf die Terrasse gerettet haben, aber trotzdem eingeschneit wurden




Am letzten Wochenende sind wir hier noch im T-Shirt gesessen :-)


Aber ich freue mich trotzdem! Es war heute so gemütlich.
Die Stille draussen und die schöne Wärme vom Kachelofen im Haus.
An solchen Tagen gibt es gibt nichts Schöneres als den ganzen Tag auf der Polstergruppe mit Lesen zu verbringen.



Ich hatte gestern Vormittag wieder mal Prüfung und musste feststellen, dass ein kleines Gedächtnistraining angebracht wäre.
Vor lauter Aufregung wegen dieser Prüfung habe ich meinen Fotoapparat zu Hause vergessen...
und konnte an der Einweihungsfeier von Franziska und Rico im Valnöt Hus keine Fotos machen!!
So schade... das hätte ich Euch gerne gezeigt. Aber bestimmt wird sie bald selber ein paar Fotos aufschalten.

 So habe ich heute das Buch "Warum fällt das Schaf vom Baum" von Christiane Stenger aus dem Buchregal geholt und in aller Gemütlichkeit angefangen zu üben :-)




Kommentare:

  1. Liebe Jacqueline,
    ein super schönes Haus habt Ihr! Ich gratuliere Euch!!! Bei uns hat es auch geschneit, aber nur ein ganz bissi:-)
    Wir haben auch in diesem Jahr unseren Traum verwirklicht und ein Schwedenhaus gebaut:-) Schau doch mal bei mir im Blog vorbei:-) Würde mich sehr freuen.
    GLG Jule

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Jacqueline - bei Valnöt's wäre ich allzu gerne dabei gewesen! Und wie ich sehe habt ihr auch schon Schnee. Bei uns schneit es seit gestern Mittag ununterbrochen! Noch e bissel früh, aber trotzdem schön!
    Liebe Grüsse, Barbara

    AntwortenLöschen