Dienstag, 31. Mai 2011

Weiss oder blau?

Das war gestern Abend die Debatte!
Soll das kurze Stück neben dem Vordach weiss gestrichen werden, weil es ja quer läuft, oder blau, weil es eigentlich auf dieser Höhe keine weisse Trennung gibt.

Wir haben uns mit zwei Stimmen zu 0 für blau entschieden. Eine schnelle, unbürokratische und einstimmige Entscheidung. Hoffentlich bleibt es dabei bis wir herausgefunden haben, wie wir jetzt ohne Gerüst an diese Stelle kommen zum malen....



Der Ofen ist in den Endzügen.
Die alten Messingknöpfe wurden angebracht. Die dienten früher dazu, die Kacheln zu spannen. Jetzt sind sie nur noch Zierde.






Diese alten weissen Kacheln kommen oben als Abschluss auf den Ofen


Das ist die neue Türe für die Aschenschublade. Die Türe für den Feuerraum habe ich noch nicht gesehen. Die wird aus Glas, damit man die Brote gut im Auge behalten kann.



Die Wand in der Küche wird verputzt. Wir wollten keine Kacheln. Sie wird im gleichen Lindengrün gestrichen wie der Rest der Küche.



Vor der Ofentür muss zwingend eine gewisse Fläche aus Stein sein (Brandschutz).
Ich hatte vor Jahren auf einer Abbruchbaustelle in Frankreich diese schöne Steinplatte gekauft.
Vor kurzem haben wir sie in die Schweiz "geschleppt", muss ich fast sagen. Die Platte ist so schwer, dass wir am ersten Aufbautag alle vier Monteure nötigen mussten, um sie vom Auto auf den Platz zu tragen.
Als wir ihnen gesagt hatten, sie müssten die Platte schon zu viert tragen, haben sie gewitzelt. So eine Platte, die kann doch fast einer alleine tragen.... Matze meinte dann nur: "die ist ja richtig schwer"!

Der Ofenbauer hat sie gestern gekürzt und wird sie in der vorgesehenen Aussparung einlegen.
Wie er sie alleine bewegen konnte bleibt mir ein Rätsel.


Danke Solmare für deinen Kommentar gestern. Leider kann ich dir nicht antworten, weil wieder diese no-reply-Adresse erscheint. Wenn Du willst, kannst Du mir deine Mailadresse senden, dann schreibe ich Dir zurück.

1 Kommentar:

  1. ♥ ...schön auf jedenfall... ob blau oder weiss:-)
    glg nathalie

    AntwortenLöschen